Bucher unterstützt Sportstiftung Südbaden

Bucher unterstützt Sportstiftung Südbaden

Sie wächst und wächst. Groß ist die Freude in der Sportstiftung Südbaden über einen  neuen Förderer. Stiftungsratsvorsitzender Armin Schuster (Foto, Zweiter von rechts) konnte jüngst das Unternehmen Erwin Bucher GmbH - Regio Küche + Bad in Efringen-Kirchen mit der Führungsspitze Erwin Bucher (ganz links) sowie Tochter Sabine und Sohn Matthias für ein großzügiges Engagement gewinnen. Das Führungstrio des Unternehmens ist dem Sport in der Region schon immer eng verbunden gewesen. Sei es Seniorchef Erwin in seiner aktiven Zeit als erfolgreicher Leichtathlet oder in späteren Jahren als Tennisspieler oder Alpinskifahrer, sei es Tochter Sabine und Sohn Matthias als exzellente Skifahrer. „Wir sind felsenfest davon überzeugt, dass die Sportstiftung Südbaden mit ihrer Talentförderung viel Gutes bewirken kann. Deshalb  werden wir die Sportstiftung auch nach Kräften unterstützen und fördern“, betonen Erwin, Sabine und Matthias Bucher im Gespräch mit Armin Schuster.

Presseberichte:
Badische Zeitung

Die Oberbadische

Bucher schnappt sich WM-Ball mit den Unterschriften der Weltmeister

(von links) Matthias Bucher, Sabine Bucher, Peter Vogl, Erwin Bucher und Enkel Maximilian Bucher bei der WM-Ball-Übergabe.
(von links) Matthias Bucher, Sabine Bucher, Peter Vogl, Erwin Bucher und Enkel Maximilian Bucher bei der WM-Ball-Übergabe.

Die Sportstiftung Südbaden, die Talente in der Region nachhaltig fördern will, gibt weiter Gas. „Jetzt heißt es Ärmel aufkrempeln, anpacken“, betonte Peter Vogl, Stiftungsvorstandsmitglied und Inhaber des Lörracher Sporthauses Sportmüller. Seine Versteigerung eines WM-Balles mit den Unterchriften unserer aktuellen Weltmeister hat reife Früchte getragen. Ein großes Herz für die Sporttalente in der Region besitzt zweifelsohne das renommierte Familienunternehmen Erwin Bucher in Efringen-Kirchen, das sich auf die perfekte Planung individueller Einbauküchen spezialisiert hat. Das Unternehmen ersteigerte den von unseren WM-Helden unterschriebenen Ball für 500 Euro. Dieser stolze Betrag fließt nun bei der Sportstiftung Südbaden in die Förderung von jungen  Leistungssportlern. Eine noble Geste. Unser Foto zeigt (von links) Matthias Bucher, Sabine Bucher, Peter Vogl, Erwin Bucher und Enkel Maximilian Bucher bei der WM-Ball-Übergabe.

Bucher goes Sports – Sponsoring des Skiclubs Fahrnau

Der Sport hat bei den Buchers immer schon eine große Rolle gespielt. Seniorchef  Erwin war in jungen Jahren ein erfolgreicher Leichtathlet. Noch heute schwärmt er von den tollen Erlebnissen auf der Stadionrundbahn.
Seine Begeisterung für den alpinen Skisport fiel bei Tochter Sabine und Sohn Matthias auf fruchtbaren Boden. Beim Ski-Club Fahrnau können sie ihre alpine Skisportbegeisterung ausleben. Noch heute sind die Bande eng.
Deshalb ist für sie ein Sponsoring des im alpinen Rennsport erfolgreichen Klubs im Schopfheimer Ortsteil eine Herzensangelegenheit.

Skiclub Fahrnau
Skiclub Fahrnau
Skiclub Fahrnau

Bucher sponsort das Skiteam Bezirk V

Bucher_Sponsoring_SkiteamBezirkV_Anschreiben
Bucher_Sponsoring_SkiteamBezirkV_Collage